Wettbewerb für Peiner Unternehmen: Fit aus dem Homeoffice in den Sommer starten

Gesund und fit durch Schritte zählen

Peine, 30. April 2021. Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus Peine aufgepasst: Wer über die bevorstehenden Sommermonate noch etwas fitter werden will und dabei gerne in Vierer-Teams gegen benachbarte Kollegen antritt, der sollte sich zur Unternehmens-Challenge anmelden. Unter dem Motto „walk at work“ veranstaltet die Allianz für die Region GmbH diesen Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der wito GmbH, der Stadt Peine und der Audi BKK. Ziel ist es, den teilnehmenden Betrieben im Projekt Betriebsnachbarschaften und allen anderen interessierten Unternehmen aus Peine Impulse zu geben, sich auf die neuen Arbeits- und Lebensbedingungen einzustellen. „Die Idee entstand aus der aktuellen Situation heraus“, berichtet Projektleiterin Nadine Muthmann von der Allianz für die Region. „Wir wollten die Menschen zuhause im Homeoffice motivieren, ihren Alltag aktiver zu gestalten und mehr Bewegung einzubauen. Dabei haben wir auch gleich das von den Betrieben favorisierte Thema Gesundheit im Unternehmen aufgegriffen.“

Und so funktioniert die Challenge: Interessierte benötigen eine Emailadresse und einen Schrittzähler beziehungsweise ein Smartphone mit Schrittzählfunktion oder eine Smartwatch. Eine App zum Schritte zählen ist auf den Geräten meistens vorinstalliert oder kann in den jeweiligen App-Stores geladen werden.
Die Teams bestehen aus vier Personen und brauchen nur einen Teamnamen sowie eine ordentliche Portion Lust auf Bewegung. Die Anmeldung zum Wettbewerb nimmt Nadine Muthmann via E-Mail unter betriebsnachbarschaften@allianz-fuer-die-region.de entgegen. Bei ihr erhalten Interessierte auch weiterte Informationen zur Challenge.

Ablauf des Wettbewerbs
Der Wettbewerb startet ab 17. Mai 2021 mit einer zweiwöchigen Vorbereitungsphase, in der die Teilnehmer das Angebot des digitalen Laufcoaches der Audi BKK unter https://audibkk.e-coaches.de/laufen/startseite.html testen können. Ihre Schritte zählen die Teilnehmer ab dem 31. Mai 2021. Dann melden die Teams zweimal pro Woche unter dem jeweiligen Teamnamen Screenshots von den täglichen Schritten per Email an betriebsnachbarschaften@allianz-fuer-die-region.de. Der Wettbewerb dauert vier Wochen und endet am 27. Juni 2021. Auf die Teams mit den meisten Schritten warten attraktive Preise für einen sportlicheren Alltag, welche die Audi BKK zur Verfügung stellt. Auf einer Abschlussveranstaltung Anfang Juli erhält zudem jedes Team eine Urkunde.

 

Zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Sibille Rosinski
Pressesprecherin
Allianz für die Region
+49 0531 1218-154