Netzwerk für Mobilitätswirtschaft und -forschung

Unsere Region bildet den Kern des niedersächsischen Mobilitätsclusters „ITS mobility“. Sie gehört zu den führenden Standorten der Mobilitätswirtschaft und -forschung.

Um das vorhandene Know-how effizient zusammenzuführen, arbeitet das Kompetenznetzwerk „ITS mobility“ eng mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Über 200 Forschungseinrichtungen, Industriepartner, kleine und mittlere Zulieferunternehmen, Verbände, Behörden und Experten in Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt sind Mitglied in diesem Mobilitätscluster.

Mehr lesen Weniger lesen
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Europakongress in Straßburg im Juni 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Europakongress in Straßburg im Juni 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Europakongress in Straßburg im Juni 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Europakongress in Straßburg im Juni 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
  • Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
    N-Gemeinschaftsstand auf dem ITS Weltkongress in Montreal im Oktober 2017 (Foto: Allianz für die Region GmbH)
Daten

Projektbeginn     

Seit 2007

Partner

Das Netzwerk hat über 200 Mitglieder.

Rolle der Allianz für die Region 

Die Allianz für die Region GmbH stellt die Geschäftsführung und den Vorstandsvorsitz des ITS mobility e. V.

Neuigkeiten

Autonomes Fahren: Rennen um Technologie und Geschäftsmodelle

Vor rund 250 Teilnehmern diskutierten Experten am 9. April im Braunschweiger Gewandhaus über das autonome Fahren - die Mobilität von morgen.

Tagung „Automatisiertes & Vernetztes Fahren“ in Braunschweig

Das autonome Fahren ist die Zukunftsvision der IT- und Automobilindustrie.

25. ITS Weltkongress findet in Kopenhagen statt

Anlässlich des 25. ITS Weltkongresses organisiert die Allianz für die Region GmbH in Kooperation mit ITS Deutschland, ITS mobilty sowie der Freien und...

12. Europakongress für intelligente Transportsysteme und Services

Vom 19. bis zum 22. Juni 2017 fand in Straßburg das europäische Branchentreffen für Intelligente Transportsysteme und Services (ITS) statt. In...

12. ITS Europakongress in Straßburg

Anlässlich des 12. ITS Europakongresses organisiert die Allianz für die Region GmbH in Kooperation mit ITS Deutschland und ITS automotive nord den...

Tagung zum automatisierten und vernetzen Fahren

Experten diskutieren am 8. und 9. Februar 2017 in der Stadthalle Braunschweig den aktuellen Stand in Wissenschaft und Technik.

Neuer Dachverband Automotive Nord gegründet

Die drei bisher regional agierenden Automotive Cluster - ‚ITS automotive nord', ‚Automotive Nordwest'‚ und ‚Ems-Achse' - gründeten am 11. Februar 2016...

Europäisches Gütesiegel für ITS automotiv nord

Norddeutsches Mobilitätsnetzwerk von der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) mit Silber-Label ausgezeichnet