Dual Career Netzwerk SüdOstNiedersachsen Netzwerk zur aktiven und offensiven Unterstützung im Recruitingprozess von Fach- und Führungskräften


Dual Career Couples sind Partnerschaften, in denen beide Partner zielstrebig und mit sehr großem Engagement ihre berufliche Weiterentwicklung auf akademischem Niveau in Wirtschaft oder Wissenschaft verfolgen und gleichzeitig ein gemeinsames Familien- bzw. Privatleben führen. Mit Karriere verbinden wir nicht nur den beruflichen Aufstieg, sondern jede berufliche Weiterentwicklung! Als Teil des Netzwerks Fachkräfteentwicklung stehen wir Ihnen in der Beratung und Begleitung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung zur Seite.

Erfolgsfaktor Dual Career Couples

Die Förderung von Doppelkarrierepaaren (Dual Career Couples) ist ein modernes Personalmanagementinstrument zur Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften. Für immer mehr Mitarbeiter/innen spielen gute berufliche Chancen des Lebenspartners/ der Lebenspartnerin eine wesentliche Rolle bei der Wahl des Arbeits- und Lebensortes. Im Wettbewerb um hoch qualifiziertes Personal müssen Arbeitgeber zukünftig auch die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten der Partnerinnen und Partner in den Blick nehmen. Von einem Netzwerk zum Thema „Dual Career Couples“ profitieren sowohl die Hochschulen als auch Unternehmen, Forschungseinrichtungen und andere Arbeitgeber der Region.
Das Dual Career Netzwerk Südostniedersachsen wurde initiiert, um bei konkreten Anfragen zur Anstellung von Partnerinnen oder Partnern einen direkten und schnellen Austausch zu ermöglichen. Das Netzwerk kann für die Beratung und Begleitung von Dual Career Couples Kontakte zwischen Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Wirtschaftsverbänden und Familienbetreuungsinstitutionen vermitteln.

Strategische Bedeutung von Dual Career Couples in der Personalpolitik

Immer mehr Hochqualifizierte haben einen ebenso gut qualifizierten Partner oder Partnerin.
Bei der Entscheidung für oder gegen einen Umzug aus beruflichen Gründen oder eine Auslandsentsendung wird auch der Partner oder die Partnerin einbezogen.
Dual Career-Paare bilden für die unternehmerische Personalpolitik eine wichtige Zielgruppe, deren Anzahl in Zukunft weiter zunehmen wird.

Dual Career Angebote

  • signalisieren Bewerbenden und Beschäftigten, dass Arbeitgebern die Dual Career-Problematik bewusst ist
  • schaffen einen Anreiz für Bewerber/innen, insbesondere in mittelständischen Unternehmen
  • fördern eine langfristige Mitarbeiterbindung durch die berufliche Integration des Partners/der Partnerin
  • werden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als positives Engagement wahrgenommen und haben damit einen  positiven Einfluss auf die Unternehmenskultur

Service der Geschäftsstelle

  • Fachliche Expertise zum Thema der Dual Career Couple-Förderung
  • Informationspakete
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitgliederakquise
  • Organisation von Veranstaltungen und Arbeitskreisen

Projektbeginn

  • 2007 Gründung des Dual Career Netzwerk

Erfolge

  • Steigerung der Mitgliederzahlen um rund 30%
  • Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit
  • Informationspakete zu verschiedenen Themen
  • erfolgreiche Netzwerkveranstaltungen
  • erfolgreiche Kooperationen
  • Beratung und Unterstützung der Mitgliedsunternehmen und -institutionen
  • Sensibilisierung für Fragestellungen von Doppelkarrierepaaren

Netzwerkmitglieder

Rolle der Allianz für die Region

  • Die Geschäftsstelle des Dual Career Netzwerk SüdOstNiedersachsen wird  seit dem 1.1.2014 von der Allianz für die Region GmbH geführt.

Am 19. November fand das Netzwerktreffen des Dual Career Netzwerk SüdOstNiedersachsen bei der Allianz für die Region GmbH statt. Die rund 30...

weiter

Am 7. und 8. Mai 2015 richtete die Allianz für die Region GmbH das Netzwerktreffen des Dual Career Netzwerk Deutschland (DCND) aus. Das DCND ist ein...

weiter

Das Dual Career Netzwerk SüdOstNiedersachsen lud Ende Oktober in den Räumen der Allianz für die Region GmbH zum jährlichen Netzwerktreffen ein. Rund...

weiter

Pressemitteilungen

Braunschweig, 08. Mai 2015. Für ein zukunftsfähiges Personalmarketing wird es immer wichtiger, auch die berufliche Situation des...