Ansprechpartner

Ines Mann Freizeit

Tel.:+49 (0)531 1218 - 153

E-Mail schreiben

Bildergalerie

Masterplan Fahrradmobilität Auf dem Weg zur Top-Radregion

Das Rad ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel der Deutschen. In der Region Braunschweig-Wolfsburg finden Fahrradliebhaber zahlreiche Fahrradstrecken vor – ob Schnellstrecken, wie das Braunschweiger Ringgleis, oder Freizeitradwege, für eine Entdeckungstour durch die Region. Der Masterplan Fahrradmobilität, der in Kooperation von Allianz für die Region und Zweckverband Großraum Braunschweig mit Unterstützung des ADFC erarbeitet wurde, zielt auf den Ausbau der Radregion ab.

Masterplan greift regionale Potenziale und Leittrends der Branche auf

Die Projektpartner entwickeln ein TOP-Angebot für eine erstklassige Radregion. Der Masterplan enthält neben einer Analyse und Trendstudie besonders auch Vorschläge für konkrete Maßnahmen: Einzigartige Radwege, die optimale Vernetzung von Projekten und Anbietern, technische Innovationen und Angebote, die die Servicequalität in der gesamten Region steigern. Auch das Thema E-Mobilität steht dabei im Fokus.

Beteiligung der gesamten Region

Durch die Bildung eines Fachbeirats, in dem Vertreter der gesamten Region beteiligt sind, ist die Basis für eine regionale Kooperation von Anfang an gelegt. Neben den Ergebnissen von Experten des ADFC, die unserer Region auf Radtauglichkeit geprüft haben, flossen auch Anregungen und Lieblingsradwege der Bürger bei der Analyse der Potenziale der Region in den Masterplan ein.

Integriertes Gesamtkonzept

Der Masterplan Fahrradmobilität ist ein Projekt innerhalb des Konzeptes DIE ERLEBNISREGION, das unmittelbar auf die Gesamtregion einzahlt. Neben der Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer ist auch die bessere regionsübergreifende Verbindung von vorhandenen Freizeitangeboten, beispielsweise durch Erlebnispfade, die per Rad erkundet werden können, vorgesehen.

Projektbeginn

  • Anfang 2014

Erfolge

  • Ende 2013 Bildung der Kooperation Allianz für die Region GmbH, Zweckverband Großraum Braunschweig und ADFC Braunschweig zur Erstellung eines Masterplans Fahrradmobilität
  • Februar 2014 Trendstudie Fahrradtourismus der Zukunftsinstitut GmbH, Frankfurt am Main
  • März 2014 Auftaktpressekonferenz und Beginn Konzepterstellung
  • Sommer 2014 Bürgerbeteiligungsaktion: Lieblings-Radroute in der Region
  • 30. Oktober bis 1. November 2014 Fachausschuss Radtourismus des ADFC zu Besuch in unserer Region
  • Juli 2015 öffentliche Vorstellung der Gesamtkonzeption (Vollständiger Konzeptbericht unter www.zgb.de/radverkehr)

Partner

  • Zweckverband Großraum Braunschweig
  • ADFC im Großraum Braunschweig

Rolle der Allianz für die Region

Die Allianz für die Region GmbH hat gemeinsam mit dem Zweckverband Großraum Braunschweig und mit Unterstützung des ADFC Braunschweig im Großraum Braunschweig den Masterplan Fahrradmobilität erstellt. Anfang Januar 2016 startete die Projektentwicklung für die Umsetzung von Einzelprojekten.

Etwa 100 Vertreter aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, der Fahrrad- und Tourismusbranche und  der regionalen ADFC Kreisverbände folgten...

weiter

Braunschweig, 2. Juni 2016. Die Zukunft des Radverkehrs ist modern und digital. Da sind sich die Teilnehmer der „Zukunftswerkstatt Fahrradmobilität“...

weiter

Region Braunschweig-Wolfsburg auf dem Weg zur Top- 10 Fahrrad-Erlebnisregion

weiter

Pressemitteilungen

Etwa 100 Vertreter aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, der Fahrrad- und Tourismusbranche und  der regionalen ADFC...
Braunschweig, 2. Juni 2016. Die Zukunft des Radverkehrs ist modern und digital. Da sind sich die Teilnehmer der „Zukunftswerkstatt...
Region Braunschweig-Wolfsburg auf dem Weg zur Top- 10 Fahrrad-Erlebnisregion