Ansprechpartner

Sven Pape Energie, Umwelt und Ressourcen

Tel.:+49 (0)531 1218 - 205

E-Mail schreiben

Energiemanager für KIM e. V. Energieeinsparung fördert Wettbewerbsfähigkeit regionaler Firmen

Ein sorgfältiger Umgang und eine effiziente Nutzung von Energie rücken für Unternehmen stärker in den Fokus. Energieeinsparungen helfen den Betrieben auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Energiemanager unterstützt und berät hierzu die Mitglieder der Kooperationsinitiative Maschinenbau e. V. (KIM e. V.).

Erfahrungen gemeinsam nutzen

Der KIM e. V. stellt einen Zusammenschluss von 32 klein- und mittelständischen Unternehmen der Region dar. Die Initiative setzt ihren Fokus auf die Standort- und Arbeitsplatzsicherung in der Region. Diese Ziele sollen unter anderem durch Einkaufsbündelung und Mitarbeiteraustausch zwischen den Mitgliedsunternehmen erreicht werden. Mithilfe des Energiemanagers findet ein Wissenstransfer zum Thema Energieeffizienz statt.

Beratungsleistungen des Energiemanagers

Die Allianz für die Region stellt den Unternehmen des KIM e. V. einen Energiemanager zur Verfügung. Dieser steht den Unternehmen in Fragen zu Energieprojekten zur Seite und berät interessierte Betriebe während der Planungs- und Durchführungsphase.

Neben Informationen zu aktuellen Energiethemen, wie zum Beispiel Energieaudits oder Fördermöglichkeiten für Effizienzmaßnahmen, unterstützt der Energiemanager auch bei Themen zu Investitionen in energieeffiziente Technologien. Zudem können mithilfe eines Energiemesskoffers Energiedaten im Unternehmen erfasst werden. Strom- und Druckluftverbräuche von Anlagen oder Installationen lassen sich so analysieren.

Themengebiete und Projekte (Auswahl)

  • Energetische Analyse (Ist-Analyse) des Betriebs
  • Aufzeigen von Optimierungspotenzial bei Beleuchtung, Druckluft, Fertigungsmaschinen und weiteren betrieblichen Bereichen
  • Ausarbeiten und Bewerten von Verbesserungsmaßnahmen
  • Vorbereitung und Begleitung der Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Durchführen von Mitarbeiterschulungen im Bereich der Energieeffizienz

Projektbeginn

  • Mai 2015

Erfolge

  • Mehr als 30 Besuche in Mitgliedsunternehmen des KIM e. V.
  • Unterstützung eines Betriebs bei der Beleuchtungsumrüstung und Planung eines Energiemanagementsystems
  • Erstellung eines Leitfadens für energieeffiziente Anlagenumrüstung
  • Erstellung eines Energieauditberichtes nach DIN 16247-1

Partner

  • Kooperationsinitiative Maschinenbau (KIM) e. V.

Rolle der Allianz für die Region

  • Die Allianz für die Region stellt dem KIM e. V. einen Energiemanager zur Verfügung.