Die Region trifft sich in Hannover

Allianz für die Region lud regionale Entscheider und Landtagsabgeordnete zum Austausch

Gemeinsam mehr erreichen und die überparteiliche Zusammenarbeit stärken: Entscheider aus der Region Braunschweig-Wolfsburg setzten gestern beim Frühjahrstreff der Allianz für die Region ihren Austausch über die Entwicklung und Perspektiven der Region mit den Landtagsabgeordneten in Hannover fort. Diskutiert wurde unter anderem über Mobilitätsthemen, Bildung, Gesundheitspolitik und die digitale Transformation in Niedersachsen sowie über die Fortsetzung des gemeinsamen Dialogs nach den Landtagswahlen im Herbst.

Nach Grußworten von Wendelin Göbel, Geschäftsführer der Allianz für die Region, und Dr. Thorsten Kornblum, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Allianz für die Region und Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig, kamen die Landtagsabgeordneten Christoph Plett, turnusmäßiger Sprecher des Harz-Heide-Pakts sowie Christoph Bratmann und Björn Försterling stellvertretend für ihre anwesenden Parteikolleginnen und -kollegen zu Wort.

Foto: Allianz für die Region/Marcus Wendt

Zurück

Pressekontakt

Sibille Rosinski
Pressesprecherin
+49 0531 1218-154