Regionale Gewerbegebiete auf der Expo Real 2021

Am 11. Oktober 2021 beginnt in München mit der „Expo Real“ die größte Fachmesse für Immobilien in Europa. Am Stand der Braunschweig Zukunft GmbH präsentiert die Allianz für die Region GmbH noch bis Mittwoch die Region Braunschweig-Wolfsburg mit ihren regionalen Gewerbegebieten rund um die Städte Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg und Landkreise Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel.

Die Messe ermöglicht den direkten Austausch mit Investoren, Projektentwicklern, Real Estate Managern und Architekten. Vor Ort finden gezielt Gespräche zur Vermarktung geeigneter Gewerbeflächen und Industriegebiete in der Region statt. Einen Überblick über diese Flächen gibt eine für die Messe erstellte Broschüre: https://www.allianz-fuer-die-region.de/fileadmin/afdr/uploads/2021-09-27_Broschuere_Gewerbeflaechen_Region_BS_WOB.pdf (Gerne auch unter Download als Datei)

Der Stand der Braunschweig Zukunft GmbH ist Teil des Gemeinschaftstands der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.

Zu den Braunschweiger Standpartnern 2021 gehören:

  • Allianz für die Region GmbH,
  • ALTMEPPEN Gesellschaft für Immobilienbewertung und -beratung mbH,
  • Appelhagen Rechtsanwälte Steuerberater PartGmbB,
  • Braunschweigische Landessparkasse,
  • Braunschweig Zukunft GmbH,
  • compleneo Rechtsanwaltsgesellschaft mbH,
  • Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH,
  • GÖHMANN Rechtsanwälte Partnerschaft mbB,
  • iwb Ingenieurgesellschaft mbH,
  • Junicke Gruppe, Kanada Bau AG,
  • martens+puller Ingenieurgesellschaft mbH,
  • M&P Gruppe, Nibelungen-Wohnbau-GmbH,
  • TU Braunschweig,
  • Volksbank BraWo Projekt GmbH

Standeröffnung mit Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth (2.v.r.)

Zurück